Back  Top  

Aktivitäten und Aktionen am Ebert-Gymnasium

Das Ebert-Gymnasium ist ein Ort vielfältigster Aktionen und Aktivitäten. Hier erhalten Sie einen kleinen Überblick.
Zu den Bildgalerien gelangen Sie durch einen Klick auf die entsprechenden Bilder.



18.07.2023   Abschied von Jörg Isenbeck

Unser Schulleiter Jörg Isenbeck verlässt Hamburg und wird Schulleiter an der deutschen Schule in Nariobi (Kenia). Bei der Vollversammlung am letzten Schultag hat sich die Schulgemeinschaft verabschiedet. Ein riesiges Orchester aus vier Jahrgängen spielte "Eye of the Tiger" und alle sangen mit! Das SV-Team fand schöne Worte und auch die erweiterte Schulleitung hatte einen Abschiedsgruß dabei.

Christoph Posselt


05.07.2023   Erfolg für Tanz-AG

Beim "AOK Dance Battle" erreichte unsere Tanz-AG einen tollen 3. Platz! Mit einer mitreißenden HipHop-Choreographie begeistern die Jugendlichen Publikum und Jury.
Herzlichen Glückwunsch!

Christoph Posselt


30.06.2023   Abschiedskonzert Klassenorchester 10

Seit vielen Jahren ist es schöne Tradition, dass sich das Klassenorchester des Jahrgangs 10 mit einem Konzert verabschiedet. Sechs Jahre sind die Schüler:innen gemeinsam als Ensemble gewachsen. Mit einem prallen Programm mit vielen Orchesterstücken verabschiedeten sich die Jugendlichen am Mittwoch, 28.6. als Klassenorchester unter der Leitung von Ulrike Beinschob.
Bleibt der Musik treu!

Christoph Posselt


29.06.2023   Aufführungen der Musical-AG

"Die Legende des Multiversums" war der Titel des diesjährigen Stücks der Musical-AG. Unter der herausragenden Leitung von Maja Lichtfeld, Woojin Son und Wim Westecker spielten, musizierten, sangen und tanzten über 40 Schüler:innen aller Jahrgänge. Die Abläufe auf und hinter der Bühne klappten nahezu perfekt. Auch das Technikteam hatte alles sehr gut im Griff.
Wir sind sehr stolz so tolle, engagierte Kinder und Jugendliche an unserer Schule zu haben!

Christoph Posselt


21.06.2023   Heimfeld Empfang und Stadtteilfest

Am Samstag, 17.6. haben wir gemeinsam mit der Schule Grumbrechtstraße und der Kirchengemeinde St. Paulus den traditionellen Heimfeld Empfang veranstaltet. Im Anschluss gab es auf dem Innenhof vor der Friedrich-Ebert-Halle und am Alten Postweg bis zur S-Bahnstation das Stadtteilfest mit Bühnenprogramm, vielen Ständen und Flohmarkt.

Beim Empfang sprachen Harburgs Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen und Landesschulrat Thorsten Altenburg-Hack. Beide würdigten das sanierte Außengelände unserer Schule, das offiziell mit einem Fototermin vor dem Walter-Dudek-Denkmal übergeben wurde. 2,5 Millionen Euro wurden für die Sanierung von Schulbehörde und Bezirk Harburg ausgegeben!

Christoph Posselt


21.06.2023   Sophie Fick (S2) gewinnt den Vorlesewettbewerb in plattdeutscher Sprache

Sophie Fick aus der S2 hat am letzten Sonntag im Ohnsorg-Theater den Wettbewerb "Jungs un Deerns leest Platt" gewonnen! Sie las den Text "De Lütte Brödigam" von Fiene Meier. Wir gratulieren herzlich zu dieser tollen Leistung.
Am kommenden Sonntag, dem 25.06.2023, wird Sophies Geschichte im Radio auf NDR 90,3 um 8:30 zu hören sein.

Christoph Posselt


14.06.2023   MINT-Praxis Video

Elga-Margret Dickmann hat sich das Thema "Altern und Genetik" in Mint-Praxis Jahrgang 10, Schwerpunkt Biologie, gestellt und in ein informatives, unterhaltsames Video umgesetzt.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Betrachten des Videos.

Dörte Heselhaus


01.06.2023   Mach Ideen groß!

… so lautete das Motto des diesjährigen Wettbewerbs Jugend forscht. Stolze Teilnehmer des Bundeswettbewerbs in Bremen waren auch Kjell Eggers und Arian Ajubdjonow aus der 10MT1, die mit ihrem Projekt "Gut aufgewacht" bereits in der Regional - und Landesrunde die Jury überzeugt hatten. Sie präsentierten ihren Lichtwecker, den sie vom Design über die Anzeige bis hin zur Steuerung selbst entwickelt und immer wieder optimiert hatten. Mehrere intensive Arbeitstage verbrachten die beiden in Bremen, an denen sie mehreren Jurys ihr Projekt vorstellten, andere Jungforscher und ihre Projekte kennen lernten und mit ihnen abends auch feiern konnten. Denn alle TeilnehmerInnen des Bundeswettbewerbs waren Sieger, hatten sie sich doch als eine Auswahl der ca. 100 besten SchülerInnen-Projekte von 9300 (!) TeilnehmerInnen bundesweit qualifiziert!!!
Bei der Abschlussfeier war viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft zugegen und auch für Unterhaltung war gesorgt. So wurde die Teilnahme an dieser Veranstaltung ein schönes und sehr besonderes Erlebnis!

Cornelia Freitag


28.05.2023   Sommerkonzert 2023

Sprühende Musizierfreude in verschiedenen Genres und Stilen zeichnete das diesjährige Sommerkonzert aus. So konnten sich die zahlreichen Zuhörer:innen in der Friedrich-Ebert-Halle am Donnerstagabend (25.5.) an berühmten klassischen Stücken wie Ausschnitte aus Dvoraks Sinfonie aus den Neuen Welt und dem Marsch aus Bizets Oper "Carmen" erfreuen. Filmmusik war mit Star Wars, afrikanische und lateinamerikanische Musik im Chor und als Tango zu hören und Popmusik mit Stücken von Michael Jacksons und Queen vertreten. Die Bigband rundete mit Funk und Jazz den Bogen ab. Die Klassenorchester 7-10 sowie alle jahrgangsstufenübergreifenden Orchester, Chöre und die Bigband musizierten mit großer Begeisterungsfähigkeit.

Zum ersten Mal gab es eine durchgehende Moderation durch Fiona Behrens (11. Klasse) und Herrn Milde, die charmant, informativ und humorvoll durch den Abend führten und die nötigen Umbauten auf der Bühne überbrückten. Die Licht- und Tontechnik wurde sehr kompetent durch das tolle Technikteam betreut, so dass alles ins rechte Licht gerückt und mit einer abgestimmten Verstärkung versehen war.
Vielen Dank an alle Beteiligte und alle Helfer:innen!

Christoph Posselt


22.05.2023   Buntes Duell 2023

Einen aufregenden Abend erlebten wir am Donnerstag, 11.5. als beim Bunten Duell in der Eberthalle ein Team von Lehrkräften gegen ein Team von Schüler:innen antrat.
Die charmanten Moderatoren:innen Fiona und Luan führten durch den Abend und leiteten die lustigen Spiele an. Große Talente unsere Schülerschaft galt es zu entdecken: ein Zauberkünstler, eine Landesmeisterin im lateinamerikanischen Tanz und einen Comedian, um nur einige wenige zu nennen.
Vielen Dank an das SV-Team, unsere Schülertechniker und Herrn Milde für die Vorbereitung!

Christoph Posselt